Wir leben im Saarland, in einem kleinen gemütlilchen Ort nahe an der französischen Grenze.

Unser  Häuschen bietet allen Bewohnern Platz zum entspannen, arbeiten und lernen.

Ein naturbelassener Garten mit alten Obstbäumen lädt täglich zum

Spielen und Toben ein. Hier können Mensch und Tier mit der Natur in Einklang leben.

Unsere Freizeit widmen wir einigen wenigen Hobbys vorallem aber den Hunden.

 


Wir haben es uns seit  Jahren zur Aufgabe gemacht, zur Gesunderhaltung der Rassen beizutragen. Hier liegen uns die Franz. Bulldogge und der Mops sehr am Herzen.

Gerade diese brauchen besondere Unterstützung in Punkto Atmung und Knochenbau, damit sie ohne Probleme durch ein langes und gesundes Hundeleben gehen

können.

Um diese Ziele zu erreichen bedarf es strengen Richtlinien in der Zucht und Aufzucht, unermüdlichen Einsatz in Fort- und Weiterbildung und Erfahrung mit den Rassen.

Meine Mutter züchtet seit Jahren die  Rasse Mops im altdeutschen Stil - und ist mir bei meiner kleinen Zucht der franz.Bulldoggen behilflich -

Wie auch wir Kinder nicht von zu Hause lassen können, leben  selbstverständlich alle unsere Hunde mit uns im Haus und somit in unserer Familie und teilen mit uns alles, was für eine gemischte Family Gang und Gebe ist. Unsere Hunde sind unsere ständigen Begleiter. - Im Alltag sowie im Urlaub.


 

 


Nach oben